Auf der Safari des Lebens

»Niemand erreicht den Morgen, ohne durch die Nacht zu gehen«
Manchmal fällt es schwer, im Angesicht von Herausforderungen Zuversicht zu bewahren. Doch alle Herausforderungen sind nichts als Erinnerungen des Universums, die Erfüllung der eigenen Big Five for Life nicht zu vergessen. Wir können den Herausforderungen ausweichen, dann werden die Erinnerungen nur heftiger. Wenn wir sie annehmen, fühlt es sich vielleicht an wie finstere Nacht. Doch auf jede Nacht folgt ein neuer Tag!
Macht’s gut auf eurer Safari des Lebens!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s