»Spiel dein Spiel!«

»Spielen Sie Golf, oder haben Sie noch ein normales Leben?« Dieser bekannte und hier etwas abgewandelte Golfer-Witz hat es in sich. Man könnte auch fragen: »Kennen Sie Ihren Zweck der Existenz, oder leben sie noch wie alle anderen?« Sie finden das kühn und etwas weit hergeholt? Dann kennen Sie nicht »Die Legende von Bagger Vance«. Der Film ist schon etwas älter, aber er zeigt sehr anschaulich, worauf es im Leben wie im Golfspiel ankommt: den eigenen Schwung zu finden! Und Schwung ist dabei die Metapher für das, was John Strelecky den Zweck der Existenz nennt. Am 12. November wird John Strelecky dazu übrigens in Frankfurt am Main sprechen. Weiterlesen „»Spiel dein Spiel!«“

Big Five for Life – Was wirklich zählt im Leben

Big Five for Life - Was wirklich zählt im LebenDurch Zufall lernt Joe, ein mit seinem Job unzufriedener Angestellter, eines Tages den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Rasch entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden Männern, Thomas wird zu Joes Mentor. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung (›Zweck der Existenz‹)sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf
Ziele er im Leben unbedingt erreichen will. Als Thomas sterbenskrank wird und nur noch kurze Zeit zu leben hat, unterstützt Joe ihn bei der Verwirklichung seines großen Ziels, möglichst viele Menschen an seinem Wissen und seinem Erfolgsgeheimnis teilhaben zu lassen. Das Ergebnis, die gesammelten Aufzeichnungen des Thomas Derale, lesen Sie in diesem, bei dtv erschienenen Buch.

Der Autor, John Strelecky, lebt in Orlando, Florida. Er war 20 Jahre in der Wirtschaft tätig. Strelecky veranstaltet Seminare und Workshops, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen. Seine Bücher wurden in 21 Sprachen übersetzt. Bei dtv sind seine Bestseller ›Das Café am Rande der Welt‹ und ›Safari des Lebens‹ erschienen.

Leseprobe

Preis: 8,90 Euro inkl. MwSt. (Postzustellung versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Hier bestellen.

ggf. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands €8,90
inkl. Versandkosten für Auslandsversand €10,90

»Jedes Lebewesen hat seine eigenen Big Five«

Facebook ist eine tolle Sache, auch wenn das Netzwerk bzw. seine Plattform dann und wann seine Probleme mit der Privatsphäre hat. Es ist trotzdem ein sehr praktisches Tool, um mit Freunden über tausende Kilometer in Kontakt zu bleiben. Eine Freundin hat mir heute einen sehr interessanten Film geteilt, über ein rührend unterschiedliches Paar. Tara und Bella sind eine Elefantin und eine Mischlingshündin, die im Elephant-Sanctuary von Hohenwald in Tennessee Freundschaft geschlossen haben. Das Reservat wurde von Carol Buckley und Scott Blais gegründet, die sich jahrzehntelang mit Elefanten in Zoos und Zirkus-Unternehmen beschäftigt haben. Im Sancturay können diese Tiere in Würde alt werden und müssen nicht mehr gehorchen. Auch Bella und Tara, die durch einen ersten Fernsehbericht im Januar 2009 berühmt wurden, müssen nicht mehr „performen“. Entsprechende Film-Angebote u.a von Disney haben Carol und Scott abgelehnt. Und damit Bella und Tara ermöglicht, ihre Big Five for Life zu leben.

Noch beeindruckender als die berührende Geschichte aus Tennessee ist für mich das Projekt von Daphne Sheldrick, einer Engländerin, die in Kenia ein Waisenhaus eingerichtet hat, in dem junge Elefanten oder Nashörner, die ihre Muttertiere verloren haben, aufgezogen und auf die Auswilderung vorbereitet werden.

Weiterlesen „»Jedes Lebewesen hat seine eigenen Big Five«“