Sei achtsam!

In regelmässigen Abständen lese ich nach, was ich mir notiert habe. So habe ich gestern die Tage eines Seminars am Wörthersee aus meinen Notizen rekonstruiert. Es ist erstaunlich, wie schnell aus Linien auf dem Papier wieder konkrete Situationen, Bilder im Kopf, beinahe in Fleisch und Blut wiedererstehen. Habt ihr das bereits eimal probiert? Ich stand wieder auf der Terrasse am Hotel, es duftete Kaffee in knallig roten Meinl-Tassen und selbst die angeregten Gespräche klangen in meinem Ohr. Ich weilte gestern – und auch jetzt wieder – an Ort und Stelle! Herrlich!

Wie ergeht es euch auf eurer Safari des Lebens? Was macht eure Reise?

Darf ich vermuten, dass es Ups and Downs gegeben hat, immer noch gibt. Mal geht es weiter, mal nicht so sehr. Ist es so? So ist das Leben! Weiterlesen „Sei achtsam!“

Herzlich willkommen!

MyBigFive-Gastautorin Steffi Schroeter lebt mit ihrer Familie auf ihrer »Trauminsel« Bornholm.

Das Schmoren im eigenen Saft ist ok. Für jeden, der’s mag. Ich schaue gerne über den Tellerrand und lasse mich inspirieren von Einflüssen, die ich durch und von anderen Menschen erhalte. Ich nehme an, diese Grundeinstellung ist auch allen Lesern dieses Blogs nicht fremd, sonst wären sie wahrscheinlich nicht hier.
Um mich selbst mit noch mehr und interessanten Ideen zu beschäftigen, und um meinen Lesern die Suche nach Gedankenfutter zu erleichtern, habe ich bereits von den ersten Monaten dieses Blogs an Freunde und Kollegen eingelanden, auf dem MyBigFive-Blog zu posten.
So auch Steffi Schroeter.
Sie ist eine liebenswerte Kollegin, die sich im Jahr 2006 gemeinsam mit ihrer Familie einen Traum erfüllt hat. Sie haben ihre Zelte in Deutschland abgebrochen und sind nach Bornholm ausgewandert. Dort betreibt Steffis Mann Udo eine Fotogalerie und beide arbeiten als Coach und Trainer. Udo arbeitet mit Männern und Steffi als Life Coach mit Frauen.
Ich freue mich sehr, dass Steffi zukünftig in loser Folge Gastbeiträge für dieses Blog posten wird. Auch sie ist von den Big Five for Life und besonders von Johns jüngstem Buch „Reich und Glücklich“ total begeistert. O-Ton Steffi Schroeter:

Mir geht es sehr um die Message und das die unter die Leute kommt…

Na denn man los, liebe Kollegin!

Big Five for Life sind niemals »schwammig«

Dieses Blog ist meine persönliche Plattform, auf der ich mich mit selbst gewählten Fragestellungen rund um die Big Five for Life beschäftige. Doch es gibt auch andere Orte, an denen diese Fragen diskutiert werden. Ein Ort ist die XING-Gruppe »My Big Five«. Dort bin ich nur (einer von mehreren) Moderator. Jeder kann dort Fragen aufwerfen. Eine dieser Fragen möchte ich jedoch hier wiedergeben:

Hallo an euch,

mich bewegt gerade die Frage:

Was denkt ihr, was sind die Hauptgründe, warum jemand seine BigFiveforLife nur schwammig formulieren kann und wie kann man ihm am besten helfen sie klar und kraftvoll zu finden und zu formulieren?!

Mit lieben Grüßen,
Ariane

Weiterlesen „Big Five for Life sind niemals »schwammig«“