»John unplugged« in Hamburg

Sie kennen die „Big Five for Life“ oder haben etwas darüber gehört? Sie wollen mehr erfahren? Sie wollen den Autor John P. Strelecky ganz persönlich kennenlernen? Sie wollen andere Menschen treffen, die sich mit ihren „Big Five for Life“ beschäftigen oder sie bereits leben?

Dann kommen Sie am 4. September 2012 zu einem Abend mit Weltbestsellerautor John P. Strelecky nach Hamburg.

Weiterlesen „»John unplugged« in Hamburg“

Löwenzahn

Der Löwenzahn schmückt das Cover der Originalausgabe von Bronnie Wares Buch. Es ist ein Buch, was dazu ermuntert, die Prioritäten auf die Erfüllung der großen Lebensziele zu richten.

Welche Assoziation ruft Löwenzahn hervor? Für mich bedeutet die gelbe Blüte auf ihrem langen hohlen Stil vor allem eines: Neugier. Wissensdurst und Lebenskraft sind weitere Eigenschaften, die ich mit dem Löwenzahn verbinde. Das liegt wohl an Peter Lustig und seiner Kindersendung gleichen Namens, die seit Kindertagen (und erst recht seit der Elternzeit) die Sonntag-Vormittage verkürzen. Um so mehr war meine Neugier geweckt, als ich das Cover eines Buches von Bronnie Ware entdeckte. Und der Titel versprach nicht minder Spannung: The Top Five Regrets of the Dying, zu deutsch „die fünf Dinge, die Sterbende am meisten bedauern.“ Wie sich herausstellen sollte, handelt es sich um ein aussergewöhnlich bewegendes und anregendes Buch, das hoffentlich bald auch in deutscher Sprache verfügbar sein wird.

Weiterlesen „Löwenzahn“

Herzlich willkommen!

MyBigFive-Gastautorin Steffi Schroeter lebt mit ihrer Familie auf ihrer »Trauminsel« Bornholm.

Das Schmoren im eigenen Saft ist ok. Für jeden, der’s mag. Ich schaue gerne über den Tellerrand und lasse mich inspirieren von Einflüssen, die ich durch und von anderen Menschen erhalte. Ich nehme an, diese Grundeinstellung ist auch allen Lesern dieses Blogs nicht fremd, sonst wären sie wahrscheinlich nicht hier.
Um mich selbst mit noch mehr und interessanten Ideen zu beschäftigen, und um meinen Lesern die Suche nach Gedankenfutter zu erleichtern, habe ich bereits von den ersten Monaten dieses Blogs an Freunde und Kollegen eingelanden, auf dem MyBigFive-Blog zu posten.
So auch Steffi Schroeter.
Sie ist eine liebenswerte Kollegin, die sich im Jahr 2006 gemeinsam mit ihrer Familie einen Traum erfüllt hat. Sie haben ihre Zelte in Deutschland abgebrochen und sind nach Bornholm ausgewandert. Dort betreibt Steffis Mann Udo eine Fotogalerie und beide arbeiten als Coach und Trainer. Udo arbeitet mit Männern und Steffi als Life Coach mit Frauen.
Ich freue mich sehr, dass Steffi zukünftig in loser Folge Gastbeiträge für dieses Blog posten wird. Auch sie ist von den Big Five for Life und besonders von Johns jüngstem Buch „Reich und Glücklich“ total begeistert. O-Ton Steffi Schroeter:

Mir geht es sehr um die Message und das die unter die Leute kommt…

Na denn man los, liebe Kollegin!