Klimaschutz – Was bewegt F4F-Aktivisten ?

Radiomachen gehört seit geraumer Zeit zu meinen Leidenschaften. Im Bürgerfunk auf OS-Radio 104,8 geben die Kollegin Heide Jenzen, die Kollegen Siggi Ober-Grefenkämper und Günter Ortland, sowie ich seit einem Jahr das Magazin Querbeet heraus.

Weil das Thema Klimaschutz seither viele Menschen bewegt (so oder so) haben wir nun Osnabrücker Aktive von Fridays4Future, Scientists4Future und Parents4Future ins Studio eingeladen und sie zu ihren Motiven befragt. Es hat uns auch interessiert, wie sie mit Kritik umgehen. Hört selbst.

Mitschnitt der Sendung Querbeet vom 15. Oktober 2019 auf OS-Radio 104,8

Schau dir doch erst mal an, was du ablehnen willst!

Kein Mediziner und auch kein Tatortreiniger. Einfach ein sehr guter Freund, der mit einem Satz mein Leben verändert hat.

Vor mehr als zehn Jahren hat mich ein guter sehr guter Freund mit nur einem Satz herausgefordert, meine eigenen Paradigmen, meine Vor-Urteile zu erkennen und zu überprüfen. Er wollte mich auf ein tolles Konzept aufmerksam machen, das für mich bereits auf den ersten Blick als „unseriös“ und damit völlig abwegig erschien. Mehr noch: ich fühlte mich aufgerufen, meinen Freund zu warnen: „Mach dich nicht unglücklich,“ so meine Warnung. „Das ist ein Schneeballsystem.“ Sein Antwortsatz lautete:

Weiterlesen „Schau dir doch erst mal an, was du ablehnen willst!“