Nicht umkrempeln, aber anpacken – lebe deinen Traum!

20130627-184706.jpg

Sex sells, dreams no less! Die Gesetze der Medienwelt gelten universell. Mit nackter Haut auf der Titelseite wird oft und leicht Auflage gemacht. Um nicht zu schnell als „unseriös“ abgestempelt zu werden, wird hin und wieder mit verheissungsvollen Träumen gearbeitet, die sich kaum schlechter verkaufen. So hält es auch der Stern in dieser Woche: Ich lebe meinen Traum, erklärt sichtbar zufrieden das Ex-Model Jörg Steinmann vom Cover der Hamburger Illustrierten. Ein an sich spannender Titel für ein spannendes Thema als Lockstoff für hungrige Leser in nachrichtenarmer Zeit? Die Unterzeile des Beitrags schien alle Befürchtungen zu bestätigen: »Wie auch Sie Ihr Leben umkrempeln – und endlich zu sich selbst finden.« Oh weia!

Weiterlesen „Nicht umkrempeln, aber anpacken – lebe deinen Traum!“

Von der Lust, auf dieser Welt zu leben

Was ist Realität? Beim Lesen und überarbeiten der Übersetzung des 17. Kapitels von Life Safari stosse ich heute nochmals auf die Unterhaltung von Jack mit Ma Ma Gombe, die sich um genau diese Frage dreht. Jack ist sehr nachdenklich und schweigsam, obwohl er gerade zuvor erneut die faszinierende Schönheit und Würde der Natur erlebt hat, die sich ihm in Gestalt majestätischer Nashörner und anderer Tiere offenbart hat. Als Gombe ihn anspricht, gesteht Jack seine Verzweiflung. Er hat seinen Traum gelebt, kann sich inzwischen aber nicht mehr vorstellen, wie er sich in seine Realität einfinden soll, wenn die Wanderung mit Ma Ma Gombe irgendwann beendet sein wird. Und wer kennt das Gefühl nicht: Schon ein Buch, ein Bild oder eine Idee kann diese Sehnsucht in uns entfachen – und tiefe Depression auslösen. Alles nur ein Traum! Die Wirklichkeit sieht anders aus, komm‘ wieder runter auf den Boden der Tatsachen! So oder ähnlich schlagen wir uns unsere Träume aus dem Kopf und arrangieren uns mit der nackten Wahrheit. Mit der ungeschminkten Realität. Abgesehen davon, dass das Problem vor allem darauf hinweist, dass wir die Mad-How-Disease noch nicht überwunden haben, wenn wir uns mit dem „Wie soll das bloß gehen?“ quälen, lohnt es sich, die Eingangsfrage noch einmal zu beleuchten: Was ist Realität?
Weiterlesen „Von der Lust, auf dieser Welt zu leben“