Wie weit würdet Ihr reisen, …

John Strelecky

Umfragen sind eine spannende Sache. Wird die eigene Erwartung bestätigt? Oder nicht?
Ich habe soeben eine Umfrage gestartet, weil mich interessiert, wie groß die Bereitschaft ist, sich für einen Vortrag mit dem Big-Five-for-Life-Autor John Strelecky in Bewegung zu setzen, sofern die Gelegenheit bestünde, John noch im April in Deutschland zu hören. Und zwar zum Taschengeldtarif, also mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.
Also die Frage lautet: „Wie weit würdet Ihr reisen, um John Strelecky noch im April in Deutschland zum Taschengeldtarif zu hören?“ Hier gehts zur Umfrage!

4 Antworten auf “Wie weit würdet Ihr reisen, …”

  1. Da ich die Bücher mit großer Spannung gelesen habe, würde ich so an die 400 Km fahren wollen von Ratingen (Nähe Düsseldorf) aus!

    MfG
    Tina Knipp-Wenzel

    Gefällt mir

  2. Nur kurz zur Info! Vielen Dank für Eure Beteiligung an der Umfrage. Die Entscheidung ist gefallen. John wird im April in Deutschland sein und hier sprechen. Details folgen in wenigen Stunden!

    Gefällt mir

  3. Grüß Gott aus dem Schwabenland.
    Ich fühl‘ mich mal so frei, die wenigen Stunden zu überbrücken – mit folgenden Daten (zückt Eure Bleistifte …):

    Big Five for Life™ Speaking event by John P. Strelecky

    Berlin

    April 19, 2010

    Konrad Audenauer Forum

    Akademie der Konrad- Adenauer-Stiftung

    Tiergartenstrasse 35, Berlin

    Big Five for Life™ Speaking event by John P. Strelecky

    Stuttgart (Fellbach)

    April 23, 2010

    Schwabenlandhalle

    Tainer Strasse 7, Fellbach (Stuttgart)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s