Der inneren Stimme folgen

Genau drei Wochen sind seit meinem letzten Post vergangen. Drei Wochen, die ich mit einer Reise in die USA gefüllt habe, wo ich unter anderem ein sehr bereicherndes Training von Balance Professor Todd Burrier empfangen konnte. Wer dazu ein Feedback haben möchte, kontaktiert mich am besten direkt. Ich habe während dieser drei Wochen keinen Beitrag verfasst, weil ich mich voll und ganz auf die Reise und die Verarbeitung der Eindrücke konzentrieren wollte. Dass ich dennoch heute wieder publiziere, liegt weniger an den zahlreichen mit Komplimenten versehenen Nachfragen aus der Leserschaft (für die mich gleichwohl herzlich bedanke), sondern an meinen Big Five for Life. Es gibt mir Kraft und Energie, meine Eindrücke von wesentlichen Einflüssen und Erfahrungen nicht nur zu reflektieren, sondern auch zu teilen. Weil ich selbst gerne meine Entscheidungen an Erfahrungen und Bewertungen Dritter ausrichte, wo ich über keine oder wenige eigene Erfahrungen verfüge. Diese nur zu nutzen, aber meine nicht nutzbar zu machen, empfände ich als unanständig und egoistisch. Also teile ich sie. Und genau so wie ich mich über viele positive Rückmeldungen auf meine Beiträge freue, so freue ich mich, wenn ich sehe, dass auch andere Menschen auf ihre Innere Stimme hören.
Weiterlesen „Der inneren Stimme folgen“