Eigenverantwortung

Definitv Cool Sh*t: mit der Benefiz-Veranstaltung »Eine Chance für Tim« haben Uta West und Mirjam Deist ein Beispiel par excellence geliefert, wie sich etwas Großes auf die Beine stellen lässt. Mehr Info: klick auf dieses Bild!
Definitv Cool Sh*t: mit der Benefiz-Veranstaltung »Eine Chance für Tim« haben Uta West und Mirjam Deist ein Beispiel par excellence geliefert, wie sich etwas Großes auf die Beine stellen lässt. Mehr Info: klick auf dieses Bild!
»Warum willst du erfolgreich sein?« Diese Frage steht am Anfang eines Buches, das ich heute geschenkt bekommen habe. Es ist ein spannendes Buch, mit einem provozierenden Titel: Do Cool Sh*t. Das Buch ist von Miki Agrawal, einer amerikanischen Ex-Investmentbankerin mit japanisch-indischen Wurzeln („Ich bin halb Sushi, halb Curry“). Miki hat sich mit 26 Jahren mit einer Bio-Pizzeria in New York selbständig gemacht und nach drei weiteren erfolgreichen Start-Ups einen Ratgeber geschrieben zur Verwirklichung eigener, angefahrener Geschäftsideen (Mach‘ coolen Sch**ß). Im Kern geht es für Miki darum, ihr volles Potenzial zu entfalten. Klingt gut, aber wie kann ich mein Potenzial entfalten? Weiterlesen „Eigenverantwortung“

Eine Minute Erfolg – kann das genug sein?

20131212-111904.jpg

Seit geraumer Zeit veröffentliche ich auf der MyBigFive-Facebook-Seite tägliche Zitate mit einem Big Five for Life Bezug. Das scheint gut anzukommen, denn die Zahl der Fans steigt kontinuierlich, was mich mit Dankbarkeit erfüllt.
Es ist mein Anspruch, das Zitat nicht wahllos auszusuchen, sondern jeweils ein Zitat mit einem Bezug zum Tag der Veröffentlichung. Heute ist es der Todestag von Robert Browning. Von ihn stammt dieses Zitat: »Eine Minute Erfolg entschädigt für jahrelanges Scheitern.« Es hat zu spannenden Diskussionen auf der Facebook-Seite geführt. Weiterlesen „Eine Minute Erfolg – kann das genug sein?“

Besiegt, na und?

Im Webinar am kommenden Dienstag wird es auch darum gehen: Eine Niederlage ist etwas ganz anderes als das Scheitern.
Im Webinar am kommenden Dienstag wird es auch darum gehen: Eine Niederlage ist etwas ganz anderes als das Scheitern.
In der Vorbereitung auf mein Webinar, zu dem mich Jürgen Frehse in die UnlineUniversity24 eingeladen hat, habe ich mich mit dem Unterschied zwischen den Begriffen Niederlage und Scheitern beschäftigt. Diese Unterscheidung ist zentral für ein richtiges Verständnis dessen, was das Big Five for Life™ Konzept ist. Die Qualität dieses Ansatzes, der in den Büchern von John Strelecky entwickelt wird, hat einen hohen Wert. Doch der bestünde nicht darin, jeden Anwender fortan vor Niederlagen zu bewahren. Wohl aber ist ein Scheitern unmöglich.
Ist das nicht dasselbe? Absolut nicht, und hier folgt die Begründung:

Weiterlesen „Besiegt, na und?“